Fahrschule Hauschild in Sittensen - Unsere Ausbildungsmöglichkeiten

Ob Auto, Motorrad oder LKW - wir haben den passenden Führerschein für Sie

Führerschein Auto - Klasse B

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A - mit einer zulässigen Gesamtmasse von max. 3,5 t und max. 8 Personen.

Theoretische Ausbildung
ohne Vorbesitz einer anderen Klasse: 14 Doppelstunden je 90 Minuten
mit Vorbesitz einer anderen Klasse: 8 Doppelstunden je 90 Minuten

Praktische Ausbildung
12 Fahrstunden je 45 Minuten (Sonderfahrten) + Übungsstunden

Führerschein Auto mit Anhänger - Klasse BE

Kombination aus Kraftfahrzeugen der Klasse B und Anhänger, die die Grenzwerte der in die Klasse B oder B 96 fallenden Kombinationen übersteigen.

Theoretische Ausbildung
Keine theoretische Ausbildung vorgeschrieben.

Praktische Ausbildung
5 Fahrstunden je 45 Minuten (Sonderfahrten) + Übungsstunden

Führerschein Motorrad - Klasse A1 (bis 125cm³, ab 16 Jahren)

Leichtkrafträder mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm³, dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mehr als 50 cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h

Theoretische Ausbildung
ohne Vorbesitz einer anderen Klasse: 16 Doppelstunden je 90 Minuten
mit Vorbesitz einer anderen Klasse: 10 Doppelstunden je 90 Minuten

Praktische Ausbildung
12 Fahrstunden je 45 Minuten (Sonderfahrten) + Übungsstunden
 

Führerschein Motorrad - Klasse A2 (bis 35kW, ab 18 Jahren)

Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Theoretische Ausbildung
ohne Vorbesitz einer anderen Klasse: 16 Doppelstunden je 90 Minuten
mit Vorbesitz einer anderen Klasse: 10 Doppelstunden je 90 Minuten
Aufsteiger von A1: keine theoretische Ausbildung nötig

Praktische Ausbildung
ohne Vorbesitz einer andere Klasse: 12 Fahrstunden je 45 Minuten (Sonderfahrten) + Übungsstunden
mit Vorbesitz A1: keine Sonderfahrten, nur Übungsstunden

Führerschein Motorrad - Klasse A (ab 24 Jahren)

"Schwere" Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45km/h und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Motorleistung von mehr als 15kW.

Theoretische Ausbildung
ohne Vorbesitz einer anderen Klasse: 16 Doppelstunden je 90 Minuten
mit Vorbesitz einer anderen Klasse: 10 Doppelstunden je 90 Minuten
Aufsteiger von A2: keine theoretische Ausbildung nötig

Praktische Ausbildung
ohne Vorbesitz einer andere Klasse: 12 Fahrstunden je 45 Minuten (Sonderfahrten) + Übungsstunden
mit Vorbesitz A2: keine Sonderfahrten, nur Übungsstunden

Prüfbescheinigung Mofa (ab 15 Jahren)

Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor - auch ohne Tretkurbeln -, wenn ihre Bauart Gewähr dafür bietet, dass die Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn nicht mehr als 25 km/h beträgt.

Theoretische Ausbildung
6 Doppelstunden je 90 Minuten

Praktische Ausbildung
min. 90 Minuten
 

Führerschein LKW - Klasse C

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A - mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5 t, die zur Beförderung von max. 8 Personen.

Theoretische Ausbildung
mit Vorbesitz der Klasse B: 16 Doppelstunden je 90 Minuten

Praktische Ausbildung
mit Vorbesitz der Klasse B: min. 10 Fahrstunden je 45 Minuten (Sonderfahrten)
 

Führerschein LKW - Klasse CE

Kombinationen aus Kraftfahrzeugen der Klasse C und Anhängern mit mehr als 750 kg zulässiger Gesamtmasse.

Theoretische Ausbildung
Grundunterricht 6 Doppelstunden + 4 spezielle Doppelstunden je 90 Minuten

Praktische Ausbildung
Für nähere Infos kontaktieren Sie mich gerne

Führerschein Trecker - Klasse T

Zugmaschinen mit einer bbH von nicht mehr als 60 km/h, selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Futtermischwagen mit einer bbH von nicht mehr als 40 km/h, auch mit Anhänger.

Theoretische Ausbildung
ohne Vorbesitz einer anderen Klasse: 18 Doppelstunden je 90 Minuten
mit Vorbesitz einer anderen Klasse: 12 Doppelstunden je 90 Minuten

Praktische Ausbildung
Grundausbildung und Prüfungsvorbereitung - keine Sonderfahrten

Führerschein Roller - Klasse AM

Zweirädrige Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor (Mokick, Moped), dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge

Theoretische Ausbildung
ohne Vorbesitz einer anderen Klasse: 14 Doppelstunden je 90 Minuten
mit Vorbesitz einer anderen Klasse: 8 Doppelstunden je 90 Minuten

Praktische Ausbildung
Grundausbildung - keine Sonderfahrten

BKF - Berufskraftfahrerweiterbildung

Alle Fahrer im Güterkraftverkehr, sofern sie Fahrten gewerblich durchführen und mit Fahrzeugen unterwegs sind, für die ein Führerschein der folgenden Klassen erforderlich ist: C1/C1E, C/CE. Das sind in der Regel Berufskraftfahrer und Fachkräfte im Fahrbetrieb.

Für weiterführende Informationen bezüglich der Prüfungsregelungen sprechen Sie mich bitte an.